Der-kleine-Waschbaer_2Jana-Walczyk_edited.png

Lea Käßmann erzählt die Geschichte vom kleinen Waschbären,

der sich ganz anders auf Weihnachten vorbereitet als all die anderen

Tiere. Zum Vorlesen für Kinder ab 2 Jahren geeignet, um ihnen

spielerisch die eigentliche Bedeutung des Weihnachtsfestes näher

zu bringen. 

»Ich muss noch den Weihnachtsbaum und den Tisch dekorieren.«

Das Eichhörnchen ist ganz aufgeregt. »Habe schon Nüsse

ausgegraben und rote Beeren gesammelt … hast du etwa schon

alles vorbereitet?« 
»Nö«, sagt der kleine Waschbär, »ich bereite mich selbst vor.«
»Du bereitest dich selbst vor? Was soll das denn heißen?«
»Ich warte einfach auf Weihnachten«, sagte der Waschbär. 

Der kleine Waschbär hat keine Lust, wie alle anderen Tiere hektisch umherzusausen, um rechtzeitig alles für das große Weihnachtsfest vorzubereiten. Er sucht sich stattdessen eine Stelle am Waldrand,

wo er in Ruhe auf Weihnachten warten kann. Plötzlich fliegt eine Sternschnuppe vorbei. Da muss er an den Stern denken, der schon

damals alle auf die Geburt von Jesus aufmerksam gemacht hat.

Davon und warum wir wirklich Weihnachten feiern, muss er

unbedingt den anderen Tieren erzählen …

www.droemerknaur.de

Der kleine Waschbär wartet auf Weihnachten

Abenteuer des kleinen Waschbären - Teil 1

bene! Verlag, 2019

Lea Käßmann

stift_edited.jpg
text-begrunden_edited.jpg
Jana Walczyk

JANA WALCZYK

Illustratorin

Andere Bücher der Reihe

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Instagram
Der-kleine-Waschbär-findet-neue-Jana-Walczyk-4_edited_edited.png